X X X

ich habe Angst erwachsen zu werden
denn die Erwachsenen müssen stundenlang lesen
und über Politik sprechen
Polizisten sind Dickwänste
niemand nimmt mich ernst
obwohl ich derjenige in der Familie bin
der am häufigsten beichten geht
ich denke ich habe schon einen größeren Engel verdient
aber sonntags werfe ich zu kleine Münzen in den Klingelbeutel
ich sammle Hundebellen
ich will einen Hamster
aber Mama hat gesagt ich könne alles haben
was nachts nicht den Darm entleere
die Stimmen der Hunde passen auf dass ich nicht vom Teufel träume
Oma sagt dass der Teufel im Traum immer
als nackte Frau erscheine
Vater behauptet so wäre ihm der Engel erschienen
der ihm im Traum verraten habe wo Mama das Geld versteckt
mit dem sie eine Messe stiften will für Opas Seelenheil
Opa muss noch bis nächsten Monat im Fegefeuer bleiben
während Papa sich volllaufen lässt
ich brauche unbedingt ein Taschenmesser denn die Jungs sagen
nur wer ein Taschenmesser habe dürfe Mädchen küssen
als ich Erstkommunion hatte
wollte ich keine Uhr bekommen
ich träumte ihr wisst schon wovon
Jacek sagt vor dem richtigen Küssen
sollte man es ausprobieren
an einer Tante
sobald ich mich schlafen lege
kommt eine Stechmücke angeflogen
sie hat schon so viel Blut von mir
bestimmt tauscht sie es im Blutspendezentrum
gegen Schokoladentafeln ein
die Lehrerin sagt ich wisse stets
mit meinem Unwissen zu glänzen
gestern habe ich reichlich kalte Luft eingeatmet
und muss nicht in die Schule
ich lese Prophezeiungen vom Ende der Welt
und weiß nicht ob ich je die vierte Klasse beenden werde
die Stechmücken sind wie mein Vater
sie drangsalieren mich die ganze Zeit
früher habe ich sie mit einem Pantoffel getötet
aber sie hinterließen Flecken auf der Wand
jetzt ersticke ich sie
mit einem Pulli
angeblich bin ich merkwürdig
Oma behauptet man müsse mich nur anschauen und wisse sofort
dass meine Mutter keine Kinder haben sollte
und Vater nicht einmal einen Hund